Bericht aus dem Finanz- und Verwaltungsausschuss vom 18.03.2021

Bericht zu den wesentlichen Punkten:

TOP 2

Die Beschaffung von digitalen Endgeräten für Lehrer wurde beschlossen. Dies ist für die Stadt Fürth nur möglich aufgrund bayerischer Fördermittel im DigitalPakt Schule in Höhe von EUR 741.000,–. Pro Gerät werden inkl. Verwaltungskosten EUR 1.000,– angesetzt. Die Geräte werden direkt an die Schulen ausgeliefert werden.

 

TOP 5

Hier wurde über die Versorgung der Gemeinschaftsunterkünfte für Geflüchtete mit WLAN berichtet und erklärt, dass ein Handlungsbedarf der Stadt Fürth nicht gegeben sei. Die Grünen hatten ein entsprechendes Engagement der Stadt Fürth beantragt.

 

TOP 6

Die Kosten, die im Zusammenhang mit den Planungen für das Projekt „Waldheim Sonnenland“ bei der WBG entstanden sind, wurden aufgeschlüsselt und begründet. Auf unsere Nachfrage zum Zustand des Gebäudes wurde berichtet, dass eine Minimalbewirtschaftung erfolgt, man aber immer wieder mit Vandalismusschäden zu kämpfen hat.



Dr. Andrea Heilmaier

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.